Kalte Thai Avocado Gurken Suppe – Keto Vegan

Kalte Thai Avocado Gurken Suppe – Keto Vegan

Ein Traum von einer Vorspeise, die Kalte Thai Avocado Gurken Suppe – Keto Vegan ist unbeschreiblich lecker. Das Zusammenspiel zwischen Gurke und Avocado ist wie eine Harmonie der Sinne. Dazu geben die grüne Currypaste mit den Mandeln den besonderen Kick. Die Kürbiskerne und der Basilikum runden die Suppe ab. Als wahre Gaumenüberraschung kommt dann noch die Einlage einher, die mit Reisessig das Thaithema voll unterstützt.

5g KH I 11g E I 22g F pro Portion
7,6% KH I 16,7% E I 80,5% F

Zutaten für ca. 1l Supper / 3 Portionen

Suppe

1 Avocado
1 Englische Gurke (100g)
20g Kübiskernmehl
20g Mandelmehl
10g Grüne Curry Paste
2 Zehen Knoblauch
30g frischer Basilikum
20g Kürbiskerne
500ml Wasser
Salz-Pfeffer

Einlage

1 Englische Gurke (100g)
1TL Reisessig
1TL PuderXucker

Los Geht’s

Zuerst für die Suppe alle Zutaten in einen Mixer geben. Fertig! Die Einlage ist da schon etwas aufwendiger. Zu erst die Gurke in kleine Würfel schneiden und dann in Reisessig mit Puderxucker marinieren. Zum Abschluß nur noch die Suppe in einen Schönen Teller oder Glas abfüllen. Jetzt noch die herrlichen Gurkeneinlage sanft auf die Suppe ablegen. Wenn du noch ein i-Tüpfelchen magst,  kann man ein paar Kürbiskerne auf die Einlage setzten.

Keto Tipp

Englische Gurken Keto Ketose

Eine Englische Gurke ist eine kleinere Salatgurke. Sie wiegt im Schnitt 100g und hat mehr Säure als eine Salatgurke. Als Alternative kann auch eine Salatgurke mit ein paar Spritzern Limette verwendet werden.

#‎FitMitMartin‬ ‪#‎SoSchmecktLowCarb‬ ‪#‎KetoDiet‬ ‪#‎GetYouSomeOfThat‬

Ketose, Diät und Gesundheit, diese drei Wörter höre ich sehr oft, wenn mich Menschen über meine Ernährung fragen. In meinem Leitartikel möchte ich dir einen Überblick geben, was es mit der Ketose auf sich hat. Klicke einfach im Menü auf „Ketose, Diät und Gesundheit – So schaffst Du es auch!“. Wenn du noch mehr wissen magst, lade ich dich ein auf meiner Seite einfach etwas zu stöbern. Dort findest du noch mehr Wissen über das Thema Ketose, Ernährung und Diät. Neben Lebensmittelvorstellungen gibt es viele tolle Rezepte, welche du ausprobieren könntest. Wenn du einen Wunsch oder Fragen, Anregungen oder einfach mal Hallo sagen willst, kannst du mir gerne einen Kommentar schreiben. Ich würde mich sehr freuen.
Bis bald!
Dein, Martin

Affiliate-Links. Links von Dritten sind oft affiliatebasiert. Das bedeutet, dass ich einen kleinen Prozentsatz des Verkaufspreises ( ohne zusätzliche Kosten für dich ) erhalte. Falls du das eine oder andere Produkt nicht bei dir findest, kannst du auf die mit einem Unterstrich markierten Links klicken. Ich verwende diese Lebensmittel und Küchenhelfer und kann sie mit gutem Gewissen empfehlen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Related posts:

Teilen, Tweeten, Versenden, Drucken...
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.