Rice Cookies mit Tahin – Keto Vegan

Rice Cookies mit Tahin – Keto Vegan

Heute gibt es Reis in der Ketogenen Ernährung. Daraus mache ich köstliche Rice Cookies mit Tahin – Keto Vegan, mit nur 4g Kohlehydraten und viel Protein. Für mich der ideale Snack nach dem Gym oder wenn ich viel unterwegs bin und sonst keine gute Möglichkeit habe mich Carb frei zu ernähren. Von der Konsistenz, habe ich das Rezept auf die geliebten Kekse meiner Mutti optimiert. Wenn ich darauf beiße und die Augen schließe steh ich förmlich wieder in der Küche meiner Eltern und kann leckere, frisch gebackene Kekse riechen. Einfach herrlich. 😀

4g KH I 22g E I 27gF pro Cookie
4,6% KH I 25,2% E I 70,2% F

Zutaten für 10 Cookies

200g Sesammus / Tahin
200g Reisprotein
150g Kakaobutter
100g Puderxucker

Los Geht’s

Zuerst die Kakaobutter schmelzen. Dafür habe ich eine kleine Glasschüssel direkt auf den Ceranherd gestellt. Alternativ kann man die Butter bei 900W für 3 Minuten auch in der Mikrowelle schmelzen. Sobald die Kakaobutter flüssig ist, können die anderen Zutaten hinzu. Jetzt wird kräftig gerührt bis ein schöner Teig entstanden ist. Der Teig zerläuft bei Hitze sehr stark. Auf normalen Backpapier würde sie so, zu sehr verlaufen, zu dünn werden und später schnell brechen. Deshalb fülle ich den Teig in 10 Mulden meiner Siliconmuffinform. Durch die Formen bekommt man schöne runde und dicke Kekse, die auch eine Reise in der Tupperdose in meinem Gymrucksack überleben. Die schon fast fertigen Kekse kommen bei 150°C Ober-/Unterhitze in den Ofen. Nach ca. 35 Minuten sind sie fertig. Nun müssen sie noch abkühlen, damit der Xucker wieder fest wird und somit die Cookies eine tolle Kekskonsistenz bekommen. Sobald sie Zimmertemperatur haben sind sie fertig zum Genießen.

Keto Tipp

Falls man keinen Puderxucker zur Hand hat, kann man ihn schnell selber herstellen. Einfach Xucker light (Erythrit) aus dem Super- oder Drogeriemarkt kaufen und mit der Kaffeemühle zu Pulver mixen.

#‎FitMitMartin‬ ‪#‎SoSchmecktLowCarb‬ ‪#‎KetoDiet‬ ‪#‎GetYouSomeOfThat‬

Ketose, Diät und Gesundheit, diese drei Wörter höre ich sehr oft, wenn mich Menschen über meine Ernährung fragen. In meinem Leitartikel möchte ich dir einen Überblick geben, was es mit der Ketose auf sich hat. Klicke einfach im Menü auf „Ketose, Diät und Gesundheit – So schaffst Du es auch!“. Wenn du noch mehr wissen magst, lade ich dich ein auf meiner Seite einfach etwas zu stöbern. Dort findest du noch mehr Wissen über das Thema Ketose, Ernährung und Diät. Neben Lebensmittelvorstellungen gibt es viele tolle Rezepte, welche du ausprobieren könntest. Wenn du einen Wunsch oder Fragen, Anregungen oder einfach mal Hallo sagen willst, kannst du mir gerne einen Kommentar schreiben. Ich würde mich sehr freuen.
Bis bald!
Dein, Martin

Affiliate-Links. Links von Dritten sind oft affiliatebasiert. Das bedeutet, dass ich einen kleinen Prozentsatz des Verkaufspreises ( ohne zusätzliche Kosten für dich ) erhalte. Falls du das eine oder andere Produkt nicht bei dir findest, kannst du auf die mit einem Unterstrich markierten Links klicken. Ich verwende diese Lebensmittel und Küchenhelfer und kann sie mit gutem Gewissen empfehlen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Related posts:

Teilen, Tweeten, Versenden, Drucken...
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.