The Vegan Keto Redbachini Smoothie

The Vegan Keto Redbachini Smoothie

Wie man aus einem High Carb Rezept eine leckere Keto Variante zaubern kann, z.B. den Vegan Keto Redbachini Smoothie!

Vielleicht ging es dir auch schon so. Du hast ein wahnsinnig leckeres Rezept gefunden, aber schnell gemerkt das es nicht in Ketogene Ernährung passt. Mir ist das heute auch passiert. Es ist Sommer, heiß und ich habe Lust auf einen Smoothie. Schnell habe ich in meiner Sammlung ein tolles Rezept gefunden, nur leider mit zu vielen Kohlehydraten. Doch dafür habe ich eine schnelle Lösung gefunden. Aber ersteinmal kurz etwa zum original Rezept.

Der Redbachini ist ein super lecker Rotebeete Smoothie. Rotebeete? Ja, Rotebeete! Sie ist reich an Betain was unsere Leber, Herz und Blutgefässe schützt. Betain gilt auch als „Stimmungsaufheller“, da es den Spiegel unseres Glückshormones Serotonin erhöhen kann. Also, heute heißt es Summertime und Gute Laune mit Rotebeete. 😀
Das original Rezept stammt aus dem Smoothiebuch von Coach Hoffmann. Dort gibt es viele tolle Rezepte mit Superfood wie der Rotenbeete. Hier ist der Link zum Buch „…weil wir Smoothies lieben“.

Ich habe das Rezept auf Keto getuned. Das geht ganz einfach in dem das eine odere andere Lebensmittel durch eine Ketovariante erstezt wird.

Original VarianteKeto Variante für 2 Shakes
112gKH I 14gE I15g F
70% KH I 9% E I 21% F
14,5g KH I 21g E I 60g F
8,5 % KH I 12,0 % E I 79,5% F

Zutaten für 2 Shakes

Orginal RezeptKeto VarianteInfos und Tipps
1 Rotebeete 1 Rotebeete Am besten schon vorgekocht kaufen, das erspart super viel Arbeit.
1 Priese Kakao 5g KakaoIch liebe einfach Kakao, darum darf es ruhig etwas mehr sein als eine Priese. 😀
2 Bananen5 Tropfen FlavorDrops Banane und
5 Tropfen FlavorDrops Vanille
Im Rezept geht es um einen dezenten Bananengeschmack. 5 Tropfen sind perfekt! Die Vanille hebt nochmal den Gesamtgeschmack, als Diplomat zwischen den Zutaten.
20g Chia Samen40g Chia Samenda uns die Bindekraft und Textur der Bananenfasern fehlen, nehme ich doppelt soviele Chia Samen.
400ml Hafermilch200ml KokosmilchIch finde Kokosmilch intensiver als Hafermilch. 200ml anrangieren sich geschmacklich perfekt mit der Rotenbeete.
20g Haferflocken20g SüßlupinenpulverHier sind ca. 50% der Proteine für unseren Shake enthalten.
100ml Wasser 400ml WasserSo ist er etwas flüssiger und fließt besser durch den Stohhalm.

Los gehts

Die Chia Samen kommen in meine Kaffeemühle. So sind sie feiner und machen den Smoothie creminger. Jetzt alle Zutaten incl. der Chia Samen in den Mixer. 30 Sekunden mixen, Fertig!

Ich habe Bananen- und Schokominze im Garten. Die Minzen passen super gut geschmacklich, wie auch aus Dekogründen zum Rotebeete Smoothie. Einfach mal ausprobieren. Ich kann mir dieses Rezept auch super mit einer leckeren Avocado vorstellen. Das erhöt den Fettanteil noch einmal, was gut an den Tagen ist, wenn du etwas mehr Fett brauchst. Falls du es etwas süßer magst, füge einfach ein zwei Löffel Xucker-Light hinzu.

Das war meine Quick & Dirty Variante wie ich aus einem normalen Rezept eine klasse Keto Variante zauber. Ich werde noch mehr Rezepte scouten die wir gemeinsam tunen können. Wenn du einen Wunsch oder Fragen, Anregungen oder einfach mal Hallo sagen willst, kannst du mir gerne einen Kommentar schreiben. Ich würde mich sehr freuen.
Bis bald!
Dein, Martin

Affiliate-Links. Links von Dritten sind oft affiliatebasiert, was bedeutet, dass ich einen kleinen Prozentsatz des Verkaufspreises ( ohne zusätzliche Kosten für dich ) erhalten. Falls du das eine oder andere Produkt nicht bei dir im Supermarkt findest, kannst du auf die mit einem Unterstrich markierten Links klicken. Ich verwende diese Lebensmittel oder Küchenhelfer und kann sie mit guten Gewissen empfehlen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Related posts:

Teilen, Tweeten, Versenden, Drucken...
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.